Bültel & Westhoff Datenschutz / Datenschutzerklärung

 

Unser Haus legt besonderen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten und wir bedanken uns bereits jetzt für Ihr Interesse an unserem Onlineauftritt.

 

Um Ihnen gegenüber den Umgang mit den von Ihnen erhobenen Daten so transparent wie möglich zu machen, möchten wir Sie über den Datenschutz in unserem Hause informieren. Sie können versichert sein, dass wir alle geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere die der EU-Datenschutzverordnung (DSVGO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und die des Telemediengesetzes (TMG) strikt beachten. Sämtliche dem Datenschutz unterliegenden Daten sind im gesetzlich vorgeschriebenen Umfang gesichert und vor dem Zugriff Dritter geschützt. Der Datenschutz in unserem Hause bezieht sich auf Ihre personenbezogenen Daten, z.B. Angaben zum Namen, Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer; gegebenenfalls auch Nutzungsdaten wie zum Beispiel die IP-Adresse Ihres Computers. Für die Nutzung unserer Internetseite ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben.

 

Sofern unsererseits im Rahmen unserer Internetpräsenz Ihre personenbezogenen Daten erhoben werden, werden sie an der entsprechenden Stelle unserer Internetseite um Ihre ausdrückliche Einwilligung gebeten. Daten werden nur erhoben und gespeichert, sofern Sie Ihre Zustimmung zu dieser Vorgehensweise unter Berücksichtigung unserer Datenschutzbestimmung und gegebenenfalls einzelner Teilnahmebedingungen erteilen. Diese Art der Datenerhebung kann zum Beispiel vorkommen bei dem Anfordern eines Newsletters, einer Gewinnspielteilnahme und dem Ankauf von Gutscheinen.

 

Speicherdauer der Daten

 

Die von unserem Unternehmen gespeicherten Daten werden nach vollständiger Vertragsabwicklung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer weitergehenden Datenverwendung zugestimmt haben. Sofern Sie sich für die Übersendung unseres Newsletters oder unserer sonstigen Angebote angemeldet haben, werden Ihre Daten unabhängig von der einzelnen Vertragsdurchführung für Werbezwecke genutzt, bis Sie sich abmelden.

 

Suchmaschinen/Google-Analytics

 

Zur Verbesserung unseres Internetangebotes benutzen wir einen Webanalysedienst. Zum Beispiel wird im Rahmen von Google-Analytics eine Auswertung von Zugriffs- und Verwendungszahlen vorgenommen. Des Weiteren verwendet dieser Anbieter sogenannte Cookies. Es handelt sich dabei um Textdateien, die vorübergehend und abhängig von den Einstellungen auf Ihrem Computer gespeichert werden können. Dabei werden beispielsweise Informationen zum Betriebssystem, zum Browser, bezüglich der IP-Adresse und der gegebenenfalls zuvor aufgerufenen Webseiten erfasst. Die auf diese Art und Weise gesammelten Daten werden zu statistischen Zwecken an einem Server von Google übertragen und dort vorübergehend gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung unserer Website auswerten zu können. Gegebenenfalls werden auf diese Art und Weise anonymisierte oder pseudonymisierte Daten an Dritte weitergebenen werden. Diese Website benutzt Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitznutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout

Diese Website benutzt Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizelP()“, damit die IP-Adresse nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

 

Social Plugins von Facebook

 

Wie verwenden Social Plug-Ins von facebook.com, betrieben durch Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Die Plug-Ins sind an dem Facebook Logo oder dem Zusatz „Facebook Social Plug-In“ zu erkennen. Wenn Sie z.B. den „Gefällt mir“-Button anklicken oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Weiterhin macht Facebook Ihre Vorlieben für Ihre Facebook-Freunde öffentlich. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Aufruf unserer Seite ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Auch wenn Sie nicht eingeloggt sind oder gar kein Facebook-Konto besitzen, übermittelt Ihr Browser Informationen (z.B. welche Webseite Sie aufgerufen haben, Ihre IP-Adresse), die von Facebook gespeichert werden. Details zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten durch Facebook sowie Ihren diesbezüglichen Rechten entnehmen Sie bitten den Datenschutzhinweisen von Facebook: www.facebook.com/Datenschutz. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unserer Webseiten über Sie gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseiten bei Facebook ausloggen.

 

Recht auf Auskunft, Berechtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung

 

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berechtigung auf Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Die Löschung erfolgt, wenn keine Aufbewahrungspflichten bestehen. Solange die Aufbewahrungspflichten bestehen, kann eine Einschränkung der Verarbeitung vorgenommen werden.

 

Recht auf Widerspruch, Datenübertragbarkeit und Widerruf einer Einwilligung

 

Sie haben das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung und das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sofern die Verarbeitung auf die Einwilligung beruht wie im Falle der Einwilligung zur Kontaktaufnahme per Email, kann diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft wiederrufen werden.

 

Erforderlichkeit der Datenbereitstellung

 

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist erforderlich, um die Geschäftsbeziehung ausführen zu können. Bei Nichtbereitstellung der Daten kann die Kundenpflege und Nachsorge in Teilen oder vollständig unmöglich sein.

 

Eine automatisierte Entscheidungsfingung einschließlich Profiling wird in diesem Zusammenhang nicht durchgeführt.